Autohaus Hessengarage GmbH - Mazda Frankfurt
Mazda Vertragshändler

News von Mazda

Mazda hat zwei Restwertriesen

Mazda hat zwei Restwertriesen: Mazda6 und Mazda CX-5 gehören zu den wertstabilsten Fahrzeugen auf dem deutschen Markt. Zu diesem Ergebnis kommt „Focus Online“ in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Bähr & Fess Forecast in der Studie „Restwertriesen 2017“.

Der Mazda6 Kombi überzeugt im Mittelklasse-Segment sowohl in der Benzin- als auch in der Dieselmotorisierung. Mit dem 2,2-Liter-SKYACTIV-D Diesel (110 kW/150 PS) ist er nach vier Jahren Haltedauer noch 51 Prozent seines Kaufpreises in Höhe von 28.490 Euro wert. Mit dem 2,0-Liter-SKYACTIV-G Benziner (107 kW/145 PS) belegt der Mazda6 auch bei den absoluten Euro Werten einen hervorragenden zweiten Platz.

Rang 2 bei den kompakten SUV für den Mazda CX-5

Ebenfalls ein sehr geringer Wertverlust wurde dem Mazda CX-5 bescheinigt. Für den 2,0-Liter-Benziner mit Allradantrieb liegt dieser voraussichtlich im Mai 2017 bei lediglich 10.963 Euro. Dies bedeutet ebenfalls Rang zwei bei den kompakten SUV.

Der Mazda CX-5 und der Mazda6 sind die ersten beiden Modelle des japanischen Herstellers, die im Stile der neuen Formensprache „KODO – Soul of Motion“ gezeichnet sind, die das Konzept der Bewegung mit der Schönheit und Kraft der Natur verbindet. Das neue Design trifft auf große Zustimmung, wie die Auszeichnung mit dem red dot design award 2013 für den Mazda6 und der Europäische AUTO BILD Design Award 2012 und 2013 für beide Modelle belegen. Zudem verfügen die Fahrzeuge über die komplette Bandbreite der neuen SKYACTIV Technologien für Motoren, Getriebe, Karosserie und Fahrwerk. Sowohl der SKYACTIV-D Dieselmotor als auch der SKYACTIV-G Benzinmotor arbeiten mit veränderten Verdichtungsverhältnissen, die eine Steigerung von Wirkungsgrad und Drehmoment bei gleichzeitiger Verringerung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen bewirken. Neu entwickelt wurden in Hinblick auf maximale Sicherheit und Leichtbau auch Fahrwerk und Karosserie.
zurück zur Übersicht externe Informationen

*SKYACTIV Wechselprämie beim Kauf eines Mazda Neuwagens (unzugelassen) oder Vorführwagens, außer Mazda MX-5 und gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Diesel Pkw (Schadstoffklasse Euro 4) bzw. nachgewiesener Verwertung Ihres Diesel Pkw (Schadstoffklasse Euro 1-3), welcher mindestens 6 Monate auf den Käufer zugelassen war. 7.500€ beim Kauf eines Mazda6. Maximale Prämie beim Kauf eines Mazda6. Angebot ist gültig für Privatkunden und Gewerbekunden ohne Rahmenabkommen bei Kaufvertragsabschluss bis 30.06.2018 und nicht mit anderen Nachlässen/Aktionen kombinierbar. Nur bei teilnehmenden Mazda Vertragspartnern.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Der Verkäufer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.
Die Informationspflicht gemäß § 36 VSBG im Falle der Nichtteilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist mit der Verwendung des vorgenannten Hinweises in den AGB`s und/ oder Webseite erfüllt.